Race to Win online spielen

Die Jagd nach großen und kleinen Gewinnen bei einem Automatenspiel kann wie ein Wettrennen zwischen Mensch und Automat gesehen werden. Wer dieses Wettrennen gerne eingehen möchte und sich zudem noch für die Formel 1 oder andere Rennserien begeistern kann, wird bei Race to Win vom Automatenhersteller Merkur besonders gerne einige Drehs wagen. Race to Win trägt den Spieler in die Themenwelt des Rennsports hinein und bietet mit rasanten Grafiken und Sounds ein passendes Ambiente, um tolle Gewinne einzufahren. Mit einigen Sondersymbolen ausgestattet, dürfte das Spielen dieses Slots von Merkur so schnell nicht langweilig werden.

race to win spiele

ausprobieren

Race to Win – Spielidee und Grundregeln

Race to Win präsentiert sich in seinem Grundaufbau eher einfach, anstelle von fünf Gewinnwalzen vertraut Merkur hier auf drei Walzen und somit neun sichtbaren Gewinnfeldern. Aktivieren lassen sich bei Race to Win maximal 27 Gewinnlinien, die einzeln auszuwählen sind und Einsätze von einzelnen Cents bis hinauf zu einigen Euros vom Spieler verlangen. Eine Gewinnauszahlung wird dann ausgelöst, wenn in einer der ausgewählten Linien dreimal dasselbe Symbol entdeckt werden kann. Die Vielfalt an Gewinnlinien und eine überschaubare Anzahl an Gewinnsymbolen sorgt dafür, dass regelmäßig bei Drehs mit kleinen und großen Gewinnen gerechnet werden darf.

Rasante Rennen fahren und tolle Gewinne einstreichen

Bei sämtlichen Gewinnsymbolen, die Race to Win zu bieten hat, orientiert sich Merkur am Rennsport. Rassige Sportwagen und Motorräder warten auf den Gewinnwalzen ebenso wie Helme, Reifen oder Sportsitze, für kleinere Multiplikatoren kommen Figuren aus dem Kartenspiel wie Ass, König oder Dame zum Einsatz. Das blonde Boxenluder ist das lukrativste Gewinnsymbol bei Race to Win und sorgt für eine Vervielfachung des geleisteten Einsatzes mit dem Faktor 60. Natürlich lassen sich höhere Gewinne durch die Multiplikatoren einfahren, je höher der Einsatz pro Gewinnlinie gewählt wird.

race to win

ausprobieren

Mit den Zielflaggen von Race to Win zum Bonusgame

Auch wenn Race to Win auf Features wie ein Scatter- oder Wildsymbol verzichtet, erwartet den Spieler ein geheimnisvolles Bonusgame und somit echte Abwechslung gegenüber den herkömmlichen Durchgängen. Um das Bonusspiel auszulösen, müssen zwei oder drei Zielflaggen als Gewinnsymbole auf den Paylines anzutreffen sein – die Position der Flaggen ist hierbei egal. Wie das geheimnisvolle Spiel abläuft, sei nicht verraten, allerdings kann sich jeder Spieler hier auf einige zusätzliche Gewinnchancen mit reizvollen Auszahlungen freuen. Steigen also auch Sie ins virtuelle Cockpit und finden Sie mit Race to Win von Merkur heraus, wie lukrativ das motorsportliche Vergnügen für Sie enden wird.